Plan B steht

Wir haben uns entschieden.
2020 werden wir an Land bleiben.

Nachdem wir nicht wissen, wie lange die aktuelle Situation noch anhält, gehen wir auf Nummer Sicher. Wir sind jetzt ganz froh, an Land zu sein. Aktuell sind so viele Segler unterwegs, die nicht wissen, wie es weitergeht. Entweder festsitzend in der Karibik kurz vor der Hurrican-Saison oder – noch schlimmer – auf See, ohne die Erlaubnis, irgendwo anlegen zu dürfen, außer kurz für Lebensmittel- und Dieselbunkern.

Geholfen bei der Entscheidung hat uns auch, dass unser Arbeitgeber uns gerne noch weiterbeschäftigen will. So werden wir noch ein Jahr weiterarbeiten, allerdings mit verringerter Kapazität. Im Sommer wollen wir uns Zeit nehmen, einen mehrwöchigen Törn zu machen, vielleicht rund England oder nach Norwegen, wenn die Lage es dann erlaubt.

Neuer geplanter Starttermin ist 15.5.2021.

Eine Antwort auf „Plan B steht“

  1. Hallo Ihr Zwei, das finde ich die richtige Entscheidung, die Euch ja nun „nur“ einen längeren Ausstieg beschert. Vielleicht sehen wir uns dann doch noch mal
    LG Angela.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

achtzehn − 18 =